Habemus Note! #3

Auf den Tag genau 9 Wochen – und die Warterei hat endlich ein Ende.

(Die längste Warterei, bis dato… aber so ist das eben: tendentiell kommen die Noten der L-Module am Schnellsten, P liegt in der Mitte und G ist eine endlose nervenaufreibende Zitterei.)

Uff. So nervös war ich bis jetzt noch nie, Angesicht zu Angesicht mit dem Link zum Klausurkommentar. Bis jetzt war ich aber auch noch nie so überzeugt davon, wirklich schlecht abgeschnitten zu haben, wie diesmal. Stein auf Bein hätte ich geschworen, dass ich maximal ein Genügend zusammengebracht habe. Diese dritte Frage…

Also, klick. Und dann – absolutes Unglauben… ich habe G1 sogar besser gemeistert, als P2 – obwohl mir P2 gefühlsmässig doch etwas leichter gefallen ist!

Note: 2,0

Holy shit. 🙂

Das allererste Gefühl, das ich dann durch das hochgeschossene Adrenalin wahrgenommen habe, war einfach nur unglaubliche Erleichterung. Dieses Monstermodul abgeschlossen zu haben, ist schon ein verdammt gutes Gefühl, denn es war meine allergrösste Sorge, mich nocheinmal mit dieser Unmenge an (nicht 100%-ig mitreissendem) Stoff auseinandersetzen zu müssen.

(Die Philo-Einführungsmodule waren wirklich vergleichsweise überschaubar, zumindest was die reine Stoffmenge betrifft.)

Nach 3 erledigten Modulen kann ich einen Notenschnitt von 1,9 vorweisen – ich denke, dass das unter meinen Voraussetzungen durchaus herzeigbar ist. Besonders, da ich dieses Studium mit dem Vorhaben begonnen habe, „einfach nur zur bestehen“ – ohne weitere Ansprüche an meinen Notenschnitt zu stellen.

Der Notenspiegel ist übrigens auch schon einzusehen: von 158 angetretenen Studis haben 29 nicht bestanden, meine Note gibt es 57 Mal – der Rest verteilt sich und ergibt einen Gesamtnotenschnitt von 2,9.

Eine weitere wunderbare Aussicht: nur noch die L1-Klausur, dann nur noch Hausarbeiten (- und die zwei mandatorischen mündlichen Prüfungen). Ich schreibe sehr gerne – und ich bin wirklich motiviert, 2 Hausarbeiten in einem Semester zu schreiben und daher 2 Module in einem Semester abzuschliessen.

Also! G1: abgehakt, erledigt, fertig, done, never again!

Advertisements

5 Kommentare zu “Habemus Note! #3

  1. Hallo Palla,
    ich studiere seit diesem Jahr an der Fernuni KUWI mit Schwerpunkt Geschichte und bin zufällig über deinen blog gestolpert, auf der suche nach moodle app für das ipad/ Iphone. Ich habe Moodle touch versucht, funktioniert aber leider nicht…..

    Der blog ist cool, weil man dadurch das Gefühl hat nicht verlassen vor dem Computer zu sitzen. es gibt Gott sei Dank auch Lerngruppen 🙂

    An den Übungsaufgaben bin ich jedenfalls sehr interessiert. Ich denke nach G1 in diesem Jahr werde ich P1 anfangen. Also würde ich mich über ein Passwort freuen…Tausend Dank im voraus!

  2. Hey there, studiere Wintersemester 16/17 ebenfalls G1 in Hagen und hatte vorgestern meine Klausur. Ging mir mir im Prinzip ähnlich wie dir, nur im Bereich „Neuere Geschichte“. Während ich „Alteuropa“ und „Transformation“ noch gut stemmen konnte, war im Bereich der 2. Frage Ahnungslosigkeit angesagt (hab hier wohl die Lernschwerpunkte auch aufgrund der Klausurvorbereitung völlig falsch gesetzt mit frz. Revolution/Imperialismus/Sattlerzeit/Lange 19. Jhd./20. Jhd.) – Hab dann quasi sprichwörtlich um mein Leben geschrieben, mehr als 3,5 Seiten kamen dabei nicht raus und ich hab mich dann schon damit auseinandergesetzt, ein Modul mit „mangelhaft“ abgeschlossen zu haben. In der Nachsicht hab ich die relevanten Teile der Frage dann scheinbar im Blindflug trotzdem erwischt, nur an der Seitenzahl mangelts. Hoffe daher einfach mal, ähnlich überrascht zu werden wie du, wenn in 8 Wochen endlich die Klausurnoten da sind (ehrlich gesagt wäre ich mit nem vier-gewinnt in „Neuere Geschichte“ nach dem aktuellen Stand der Dinge schon schwer zufrieden).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s